Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Großbeeren

Freiwillige Feuerwehr Heinersdorf



Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Heinersdorf: Die FF Heinersdorf wurde am 22.10.1933 ursprünglich im Ortsteil Birkholz gegründet. Der erste Wehrführer damals war Gärtner Schmidt. Die Feuerwehr bestand zu jener Zeit aus 48 Mitgliedern sowie weiteren 18 Kameraden als passive Mitglieder. 1966 wurde die Feuerwehr schließlich nach Heinersdorf verlegt.

Seit den Anfängen kann unsere Wehr auf folgende Wehrführer zurückblicken:
  • 1966 bis 1976: Kam. Otto Röpke,
  • 1976 bis 1985: Kam. Heinz Geppert ,
  • 1985 bis 1992: Kam. Günter Hoffmann
  • Seit 1992 ist Kam. Mike Ahrens Ortswehrführer in Heinersdorf.

  • Die Kameraden
    Die Feuerwehr Heinersdorf besteht aus18 aktiven Kameraden, darunter zwei Frauen. Auch im Bereich der Jugendarbeit sind wir seit Jahren aktiv und erfolgreich: sieben Kinder treffen regelmäßig zusammen, auch zwei Mädchen sind vertreten.

    Technik
    Der Feuerwehr Heinersdorf stehen zwei Einsatzfahrzeuge zur Verfügung.
  • Ein TSF VW- LT 35 zur Brandbekämpfung sowie zum Mannschaftstransport, Besatzung 1: 5
  • Ein St-LF 10-6 zur Brandbekämpfung und für die technische Hilfeleistung, Besatzung 1 : 5

  • Gerätehaus
    1999 wurde mit dem Bau des Gerätehauses in Heinersdorf begonnen, am 02.05.2000 konnte die Übergabe des Gebäudes gefeiert werden. Unser Gerätehaus wurde auf dem Fundament des ursprünglichen Gerätehauses errichtet.

      OK  
    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung