Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Großbeeren

Gedenkturm


Gedenkturm Großbeeren (1913)
Dorfaue
14979 Großbeeren



Öffnungszeiten:
Mai - September
jeden 2. und 4. Sonntag 15 - 18 Uhr

Sonderöffnungszeiten des Gedenkturmes zum:
  • Internationalen Museumstag (Mai)
  • Storchenfest (Juni)
  • Siegesfest Großbeeren (Wochenende um den 23. August)
  • Tag des offenen Denkmals Land Brandenburg (September)
  • Weinfest (am Samstag im September)


Die Gemeinde Großbeeren ist bereits von weit her sichtbar durch ihr Ortswahrzeichen, den Gedenkturm in Erinnerung an die siegreiche Schlacht der preußischen Truppen unter General von Bülow gegen die napoleonischen Truppen am 23. August 1813.

Der 32 Meter hohe Gedenkturm wurde am 23. August 1913 zum 100. Jahrestag der siegreichen Schlacht über Napoleons Truppen bei Großbeeren eingeweiht.

Von der über 137 Stufen (zumeist Wendeltreppe) zu erreichenden Aussichtsplattform aus hat man bei gutem Wetter einen weiten Blick über Großbeeren, das historische Schlachtfeld und bis ca. 30 km ins Umland. Im Turm befindet sich eine kleine Museumshalle mit Erinnerungsstücken an jene Schlacht am 23. August 1813.

(Der Gedenkturm ist ein denkmalgeschützes Bauwerk, welches nur über Treppen und nicht über einen behindertengerechten Zu- und Aufgang verfügt und deshalb von stark Gehbehinderten nicht erklommen werden kann.)

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung