Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Großbeeren

Bülow-Pyramide


Bülow-Pyramide Großbeeren (1906)
Ruhlsdorfer Straße
14979 Großbeeren

Denkmal in Erinnerung an die Schlacht bei Großbeeren gegen die napoleonischen Truppen am 23. August 1813



In der Verlängerung der Ruhlsdorfer Straße findet man rechter Hand an der Pappelallee die Bülow-Pyramide. Die aus großen einheimischen beschlagenen Feldsteinen errichtete, zehn Meter hohe Pyramide wurde 1906 eingeweiht. Die Bülow-Pyramide steht auf dem ehemaligen Windmühlenhügel, einem der damaligen Schlachtfelder. Die Feldsteinpyramide wurde hier errichtet, nachdem die historische Windmühle weinge Jahre zuvor dem Zahn der Zeit zum Opfer gefallen und abgerissen worden war. Mit ihren beiden Gedenktafeln erinnert die Pyramide an General von Bülow, der die siegreiche Schlacht gegen die napoleonischen Truppen in Großbeeren befehligte.

Auf der nördlichen Seite trägt sie die Inschrift: "Zur Erinnerung an die siegreiche Schlacht bei Großbeeren am 23. August 1813". Auf der Berlin zugewandten Seite befindet sich auf einer Tafel das Porträt des legendären General von Bülow und Bülows Ausspruch "Unsere Knochen sollen vor Berlin bleichen, nicht rückwärts !". Damit hatte er seinem Oberbefehlshaber der Nordarmee Kronprinz Karl Johann widersprochen, der eigentlich zu diesem Zeitpunkt keine Schlacht vor Berlin führen wollte, sondern die napoleonischen Truppen erst nach deren Besetzung Berlins nördlich der preußischen Hauptstadt abfangen wollte.

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung