VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

17.12.2017 - 14:00 Uhr
 
17.12.2017 - 15:00 Uhr
 
18.12.2017 - 19:00 Uhr
 
 
 
Seite wurde nicht gefunden.
 
Seite wurde nicht gefunden.
 
 
Links
 

© Maerker Großbeeren

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Mitteilung des Fördervereins Gemeinschaftsleben Diedersdorf e.V. - Einladung zum 3. Diedersdorfer Nikolausmarkt am 10.12.2017

03.11.2017

Der Förderverein Dorfgemeinschaftsleben Diedersdorf e.V. lädt herzlich zum diesjährigen 3. Diedersdorfer Nikolausmarkt rund um die Kirche und das Dorfgemeinschaftshaus am Sonntag, den 10. Dezember 2017 (2. Advent) in der Zeit von 13-18 Uhr ein.

Uns geht es bei dem gemeinnützig inspirierten Markt um die Pflege einer schönen Tradition für Jung und Alt ohne all zu viel Commerz. Dabei legen wir ganz bewusst großen Wert auf Nachhaltigkeit und Müllvermeidung.

Deshalb gibt es bei uns grundsätzlich Mehrweggeschirr und viel liebevoll Selbstgemacht- und -hergestelltes.

Wie jedes Jahr nehmen neben unserem Verein (Bier, Grünkohl u. Knacker, Bratäpfel, Kaffee & Kuchen) das DRK (Grill und Glühwein), die Kirchengemeinde (Kaffee, Kuchen und Zuckerwatte), die Freiwillige Feuerwehr (Feuerstellen), sowie der Jugendclub (Waffeln u. Kakao) mit teil. Die Einnahmen gehen zu Gunsten der jeweiligen Teilnehmer und nach Abzug aller Kosten gleichfalls als Spende an weitere gemeinnützige Einrichtungen, wie z.B. die Seniorenkaffeetafel und die Jugendfeuerwehr.

Um 13 Uhr erfolgt die Eröffnungsandacht durch Pfarrer Weyer und wie jedes Jahr begrüßen wir um 16 Uhr den Gemischten Chor Großbeeren, der sein Konzert unter Beteiligung vieler Kindergartenkinder ebenfalls in der Dorfkirche veranstalten wird.

Um den Nikolausmarkt für alle interessant, abwechslungsreich und vielseitig zu gestalten, wirken weitere Gäste wie unser BIO-Imker Hr. Weigelt aus Köpenick, der Kettensägenschnitzer Torald mit Live-Vorführungen und die Kartenlegerin Sabine (Im Büro vom Ortsvorsteher) mit. Darüber hinaus beteiligen sich ortsansässige Einwohner, aber auch solche aus den Nachbargemeinden mit ihren Erzeugnissen sowohl an den weihnachtlich geschmückten Außenständen, als auch an Tischen auf der Verkaufsinnenfläche.

Dort wird es neben dem Kaffee- und Kuchenverkauf diesmal einen Näh-Workshop für Kräuterkuschelkissen (mit Lavendel und Thymian) zum Selbstkostenpreis geben, der zu einer der Stationen des angebotenen Kinderprogramms gehört. Die Kinder können hier unter Anleitung an einer Maschine ihr eigenes Kuschelkissen anfertigen. Bei unserem Imker können sie aus Bienenwachsplatten entweder eine Kerze oder Baumanhänger basteln. So bekommt man spielend seine Weihnachtsgeschenke für die Familie zusammen. Bei der Feuerwehr darf dann an Feuerschalen oder dem Schwedenfeuer Stockbrot gebacken werden und zum Aufwärmen, Verschnaufen und Träumen geht’s in die Märchenstube im Jugendclub (1.OG), wo von 14-17 Uhr immer zur vollen Stunde ein Märchen vorgelesen wird. Auch eine schöne Gelegenheit für Mama und Papa, währenddessen mal in Ruhe einen Amarettopunsch mit Früchten (auch alkoholfrei) oder Lumumba bei Holger an der Außenküche zu trinken.

Zu einem weiteren Höhepunkt zählen wie jedes Jahr die kostenlosen Pferdekutschfahrten (15:30-17:30 Uhr) unseres Herrn Henning.

Die Kinderprogramm-Tickets erhält man für 2,- Euro am Waffelstand des Jugendclubs, wo es noch eine Nikolausüberraschung dazu gibt. Wer ihn selbst trifft und ein Gedicht aufsagt, bekommt eine süße Belohnung extra vom Nikolaus.

 

Für die Großen gibt es noch die Möglichkeit zur Teilnahme an der Tombola.

Wer den Diedersdorfer Nikolausmarkt und das hiesige Vereinsleben unterstützen möchte, der darf hierbei spenden oder ab 10 Uhr morgens einen selbstgebackenen Kuchen in der Küche vom Gemeinschaftshaus abgeben. Die Erlöse aus dem Kuchenverkauf kommen wieder gemeinnützigen Tätigkeiten zugute.

Auch andere Hilfe beim Auf- und Abbau, Verkauf und Service ist jederzeit willkommen. Bitte meldet Euch bei den Vorstandsmitgliedern Dietmar, Bodo, Rolli, Regina oder Heike (Kontakt über Homepage, Telefon o. Persönlich).

Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Helfern, Teilnehmern und Sponsoren und wünschen unseren Besuchern eine schöne und besinnliche Zeit sowie viel Freude beim Stöbern an den Ständen.

 

Heike Elkins

stellv. Vorsitzende

 
Besucher: 37720