VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

29.04.2018 - 10:00 Uhr
 
29.04.2018 - 10:00 Uhr
 
29.04.2018 - 14:00 Uhr
 
 
 
Seite wurde nicht gefunden.
 
Seite wurde nicht gefunden.
 
 
Links
 

© Maerker Großbeeren

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Neuer Hort „Großbärenkinder“ offiziell eröffnet

Großbeeren, den 02.04.2018

Zahlreiche interessierte Besucher nutzten den Tag der offenen Tür am 17. März 2018

 

 

Modern und funktionell, lichtdurchflutet mit viel Platz – das ist der neue Hort „Großbärenkinder“ in Großbeeren. Ob Schreibwerkstatt, Lounge, Malatelier, Kinderbüro, Bibliothek, Aktions- und Spielzimmer oder Hausaufgabenzimmer – die Kinder konnten ihr neues Domizil bereits Mitte Februar erobern. Nun hatten die Eltern und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, das Gebäude in Augenschein zu nehmen. Und die Hortkinder die Gelegenheit, ihren Hort den Eltern, Großeltern und Geschwistern zu zeigen. In der großen, hellen Mensa ließ es sich gut nach einem Rundgang durch die Räumlichkeiten bei selbstgebackenen Kuchen und Kaffee verweilen.

 

Insgesamt wurden durch die Gemeinde sechs Millionen Euro investiert, leider ohne jede Förderung. Nach ca. zwei Jahren Bauzeit kann mit der Fertigstellung des Gebäudes nun – durch die unmittelbare räumliche Nähe aller Gebäude - von einem „Schulcampus Großbeeren“ mit Schule, Mehrzweckhalle, Hort und Mensa gesprochen werden.

 

Bürgermeister Carl Ahlgrimm bedankte sich besonders bei den Gemeindevertretern und den sachkundigen Einwohnern, die im Vorfeld die notwendigen Beschlüsse beraten und gefasst haben. Dank gilt aber auch dem Architekten, den Fachplanern, den Bauunternehmen und nicht zuletzt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung sowie dem gesamten Team des Hortes, die alle von der Planung bis hin zum Einzug die Entstehung des Gebäudes realisiert und begleitet haben.

 

„Seit dem 19. Februar 2018 ist nunmehr eine neue Ära in unserem Hort angebrochen. Große, helle Räume, ein geräumiges Außenspielgelände, der Wegfall des Fußmarsches von der Schule zum Hort gleichen tatsächlich einem Quantensprung in der Qualität der Betreuungsmöglichkeiten. Das i-Tüpfelchen ist wohl die Mensa, wer den bisherigen Essenkeller im Schulgebäude kennt“, so Bürgermeister Ahlgrimm in seiner Eröffnungsrede.

 

Mit einer offiziellen Schlüsselübergabe an die Hortleiterin Heidrun Petersen „gehört“ der Hort nun den 278 Hortkindern, die von einem hochmotivierten Hort Team betreut werden.

 

Ein Dankeschön an dieser Stelle auch an alle, die den Tag der offenen Tür vorbereitet, unterstützt und begleitet haben:

 

  • Team der Horterzieherinnen und -erzieher

  • die vielen Eltern, die Kuchen gebacken haben

  • Chor und Tanzgruppe des Hortes unter Leitung von Frau Jantzen und Frau Adler

  • Akkordeon-Orchester der Musikschule Fröhlich unter Leitung von Herrn Mühle

  • „Sib*Lynx“ - Cheerleader des SV Grün Weiß Großbeeren

  • „Trommelfieber“ – Percussion-Ensemble der Kreismusikschule Teltow-Fläming

    unter Leitung von Steffen Klämbt

  • Bäckermeister Stephan Sembritzki aus Merzdorf

  • Team Clauert-Catering der Firma Willert Dienstleistungen GmbH aus Trebbin

 
Besucher: 60678