Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Großbeeren

Abmeldung (Wohnsitz)


Die Abmeldung einer Wohnung ist nur erforderlich, wenn nach dem Auszug aus einer Wohnung keine neue Wohnung im Inland bezogen wird (Wegzug ins Ausland) beziehungsweise eine Nebenwohnung aufgegeben wird. In diesen Fällen ist eine Wohnungsgeberbescheinigung mit allen ausziehenden Personen bei der Abmeldung vorzulegen.

Eine Abmeldung ist frühestens 1 Woche vor dem Auszug möglich, sie muss jedoch innerhalb von zwei Wochen nach dem Auszug bei der Meldebehörde erfolgen.

Als Nachweis über die Abmeldung erhält der Meldepflichtige eine Abmeldebescheinigung.
In allen anderen Fällen (Anmeldung einer neuen Wohnung innerhalb von 2 Wochen) wird die Abmeldung mit dem Anmeldevorgang vorgenommen, das heißt die Meldebehörde der alten Wohnung erhält auf elektronischem Wege die Mitteilung über den Wegzug und Ihre neue Anschrift.

Gebühren:keine

Rechtliche Grundlagen: Bundesmeldegesetz in der derzeit gültigen Fassung




  OK  
Diese Website benutzt Cookies. Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Das gleiche gilt für die Nutzung der Facebook-Seite www.facebook.com/gemeinde.grossbeeren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. .