Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Großbeeren

Ausgesetzter Hund



Das Ordnungsamt bittet um Mithilfe

In der Nacht vom 18.03.19 auf den 19.03.19 wurde dieser Schäferhund (ca. 2 Jahre) am Fahrradweg zwischen Gut Osdorf und Berlin ausgesetzt. Der Hund war mit einer Orangefarbenden Leine und einem Geschirr mit Aufschrift Julius K9 an einem Baum befestigt worden. Der Hund ist nicht gechipt.

  • Wer kann Angaben zum Halter dieses Hundes geben? Auffällig die Orangefarbende Leine sowie das Geschirr mit der Aufschrift Julius K9.

  • Wer wurde mit solch einer Leine bei Spaziergängen gesichtet?

  • Wer besaß bis vor kurzen einen jungen Schäferhund und ist jetzt nicht mehr im Besitz eines Schäferhundes?


Hinweise nimmt das Ordnungsamt der Gemeinde Großbeeren - Herr Langbein - unter der 033701/328826 sowie das Tierhotel MamaMo unter 033701/900220, entgegen.


  OK  
Diese Website benutzt Cookies. Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Das gleiche gilt für die Nutzung der Facebook-Seite www.facebook.com/gemeinde.grossbeeren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. .